12.06.2022 “Training für Trainer” – Sprünge in Kata

8,00

Das Programm „Training für Trainer“ soll neuen Trainern methodisch und didaktisch das Rüstzeug an die Hand geben, selbstsicher Kurse und Lehrgänge durchzuführen. Erfahrene Trainer haben die Gelegenheit ihr Training zu reflektieren und zu optimieren. 

Ohne die “neuen” Shotokan Kata, wie z. B. Sansai, sind in acht Shotokan Kata mindestens ein Sprung enthalten. Viele Karateka fällt es schwer den Sprung sicher und stabil auszuführen. Mit der richtigen Technik ist es nahezu jedem Karateka möglich einen Sprung auszuführen, sofern er keine gesundheitlichen Einschränkungen hat.

In dieser Einheit werden verschiedene Übung zum Erlernen oder/und Verbessern der Sprünge vorgestellt.

Start: 12/06/2022
From: 13:00 to 14:00

Beschreibung

Das Programm „Training für Trainer“ soll neuen Trainern methodisch und didaktisch das Rüstzeug an die Hand geben, selbstsicher Kurse und Lehrgänge durchzuführen. Erfahrene Trainer haben die Gelegenheit ihr Training zu reflektieren und zu optimieren. 

Ohne die “neuen” Shotokan Kata, wie z. B. Sansai, sind in acht Shotokan Kata mindestens ein Sprung enthalten. Viele Karateka fällt es schwer den Sprung sicher und stabil auszuführen. Mit der richtigen Technik ist es nahezu jedem Karateka möglich einen Sprung auszuführen, sofern er keine gesundheitlichen Einschränkungen hat.

In dieser Einheit werden verschiedene Übung zum Erlernen oder/und Verbessern der Sprünge vorgestellt.

Teiles dieses Angebot