train to wake up

Ziel von „TRAIN-TO-WAKE UP“ ist es am Sonntagmorgen den Körper zu mobilisieren, sowie aktiv in den Tag zu starten. In den Einheiten werden die jeweiligen Themen in verschiedenen Übungsvarianten trainiert.

Kihon, Kata oder Kumite werden von mir so vermittelt, dass eine Trainingsfläche von ca. 2x2m ausreichend ist.

Zeigt alle 3 Ergebnisse